Warum LiebesKind?

Ist nicht jedes Kind ein Kind der Liebe? … ein Liebeskind*

Was ist eigentlich ein LiebesKind, wenn der Alltag da ist? Das, was wir in unserer Kindheit gelernt haben: Ein Kind, das lieb ist? Oder ein Kind, das geliebt wird? Und was genau heißt sein Kind lieben? 🙂

Lauter Fragen, die mir in den Sinn kommen, seit unser LiebesKind geboren wurde und aufwächst.

Seit ich Mama bin, begegnen mir in anderen Personen- egal ob Mamas, Papas, Omas, Opas, Kinderlose, Kinderreiche, … – völlig unterschiedliche Ansichten über ein LiebesKind.

Über meine Erfahrungen und meine Gedanken möchte ich schreiben.

Es handelt sich dabei um meine Gedanken, nicht um Tatsachen und ich möchte damit niemanden angreifen, beleidigen oder andere Ansichten als weniger wert darstellen. Und es handelt sich dabei um meine Interpretationen, ich möchte keine realen Personen darstellen, sondern nur meine Gedanken.

Ich freue mich über Eure Meinung und Eure Kommentare*

 

2 Gedanken zu “Warum LiebesKind?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s